Drei-König-Erlebnisweg

Drei-König-Erlebnisweg

Am Anfang stand ein Impuls: ein hell erleuchteter Stern, den die Heiligen Drei Könige am Himmel entdeckt hatten. Dem Staunen folgte Bewegung, ohne das Ziel noch zu kennen. Nur dass sich der Weg lohnen würde, das dürften die drei Sterndeuter geahnt haben.

Auf einen Weg voller lohnenswerter Eindrücke begeben auch Sie sich auf der Fahrt mit dem Advent-Dampfzug der Schafbergbahn. In 1.364 Metern Höhe, auf der Schafbergalm, finden sich mit Beginn des Wolfgangseer Advents die lebensgroßen Krippenfiguren der Heiligen Drei Könige ein. Zum Bestaunen. Zum Einstimmen auf den sinnbildlichen Weg.

Der Blick von der Schafbergalm über den Wolfgangsee gibt einen besonderen Impuls preis: die 16 Meter hohe Friedenslichtlaterne, das Wahrzeichen des Wolfgangseer Advents und Europas größte schwimmende Adventlaterne.

Hinab ins Tal begleiten Sie Salzkammergut typische Hirten und Traubenträger. Sie folgen dem Kometen. Auf Ihrem Weg ins Ortszentrum können Sie insgesamt 70 dieser imposanten Krippenfiguren entdecken.

Seinen thematischen Höhepunkt findet der Drei-König-Erlebnisweg im Ortszentrum von St. Wolfgang mit der Darstellung des Stalles zu Bethlehem. Am Dreikönigsfest erreichen auch die drei Heiligenfiguren das Ziel dieser Reise.   

Vielleicht entdecken auch Sie am neuen Drei-König-Erlebnisweg, was Ihren Weg zu inspirieren vermag?